Sportbootschule - Warum braucht man einen Sportbootführerschein Binnen/See?

Es ist zum einen gesetzlich vorgeschrieben und Sie erhalten mit dieser Ausbildung die Grundlage ein Schiff sicher zu führen und in gefährlichen Situationen richtig zu reagieren.

Mit dem Sportbootführerschein See erhalten Sie die Berechtigung, ein Sportboot auf Seewasserstraßen im In- und Ausland zu führen. Dieser Führerschein ist erforderlich für Motorboote ab 15 PS Motorleistung.

Mit dem Sportbootführerschein Binnen erhalten Sie die Berechtigung, ein Sportboot auf Binnenwasserstraßen im In- und Ausland zu führen. Dieser Führerschein ist erforderlich für Motorboote ab 15 PS Motorleistung in Deutschland. Es gibt aber auch einige Wasserstrassen in denen ab 5 PS der Sportbootführerschein Binnen vorgeschrieben ist wie z.B. auf dem Rhein. Außerdem verlangen mittlerweile immer mehr Bootsvermietungen den Segelschein bei Segelbooten als Fähigkeitsnachweis.

Bei diesem Lehrgang werden Sie nicht nur das Führen eines Bootes erlernen, sondern auch die damit verbundenen Rechte und Pflichten, das Verhalten auf dem Wasser, sowie die Navigation mit Seekarte und Kompass.

Wir bitten darum, sich bei Interesse rechtzeitig anzumelden. Es ist auch ein ärztliches Attest erforderlich. Die notwendigen Formulare erhalten Sie von uns mit ihrer verbindlichen Anmeldung zu diesem Lehrgang.
Informationen zum Erlangen amtlicher Sportbootführerscheine

Erforderliche Unterlagen:

  • Antrag auf Zulassung
  • Ärztliches Zeugnis
  • Passbild
  • Kopie des Kfz-Führerscheins oder polizeiliches Führungszeugnis
  • Für BR-Schein einen Nachweis über 300 sm auf See

Die Ausbildung erfolgt auf einem modernen Zodiac Pro 9 MAN. Es wird angetrieben von einem 50 PS starken Suzuki DF50 mit Fernsteuerung.

Führerschein

Vorgeschrieben für Sportboot

Geltungsereich

Sportbootführerschein Binnen
- amtlich -

Mit weniger als 15 m Länge und einer Maschinenleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS)

Binnenschifffahrtsstraßen - außer Bodensee (Bodenseeschifferpatent notwendig)

Sportbootführerschein See
- amtlich -

Mit einer Maschinenleistung von mehr als 11,03 KW kW (15 PS)

Seeschifffahrtsstraßen

Seeküstenschifferschein

Sportbootführerschein See ist Voraussetzung

Küstengewässer innerhalb eines Seemeilenbereiches


Preisliste

Sportbootführerschein Binnen

Motorboot
Motor- und Segelboot

Im Preis enthalten ist die
theoretische und praktische Ausbildung.

250,00 EUR
400,00 EUR

Prüfungsgebühr: 76,68 EUR

Sportbootführerschein See

Theorie und Motorbootpraxis

270,00 EUR

Prüfungsgebühr: 65,80 EUR

Kombinationen

Sportbootführerschein See und Binnen
für Motorboot
für Motor- und Segelboot


450,00 EUR
600,00 EUR

Navigationsbesteck

 

22,00 EUR

Prüfer: Reisekosten & Bootsmiete

 

20,00 EUR

Alle Preise verstehen sich zzgl. Prüfungsgebühr, Navigationsbesteck und Reisekosten sowie Bootsmiete. Die erforderlichen Lehrbücher sind im Preis enthalten.

Sämtliche Antragsformulare liegen bei uns für Sie bereit. Sie erhalten zum jeweiligen Lehrgangsbeginn eine entsprechende Einweisung.